Skip to main content

News

Interview mit Carina

Carina Salzsiedler ist ausgebildete ADTV-Tanzlehrerin in den Bereichen Standard, Latein, Kindertanz, HipHop und Zumba.

Seit März 2020 ist sie ein fester Teil unseres Team.

Hier könnt ihr Carina noch ein bisschen näher kennenlernen!

Hast du einen Lieblingstanz?

Einen richtigen Lieblingstanz habe ich eigentlich nicht. Da ich alle Tänze mag, die ich unterrichte. Besonders gut gefallen mir aber Discofox, Salsa, Tango Argentino und Langsamer Walzer.

 

Welche Musikrichtung oder welchen Künstler hörst du am liebsten?

An Musik höre ich tatsächlich fast alles. Zu meinen Lieblingskünstlern gehören Kasalla, Lindsey Stirling und Jennifer Lopez.

 

Was kannst du noch außer Tanzen?

Alles was mit Kreativität zu tun hat – ich habe viele Ideen, die ich dann zum Beispiel an meiner Nähmaschine umsetze.

 

Du hast über einen längeren Zeitraum immer mal wieder auf einem Kreuzfahrtschiff als Tanzlehrerin gearbeitet, richtig? Wie ist es bei Wellengang zu tanzen?

Ja das stimmt. Es ist tatsächlich ein seltsames Gefühl, weil man durch die Wellen aus der Balance gebracht wird.

 

Was ist so besonders an Tango Argentino für dich?

Tango Argentino ist sehr intensiv. Der Tanz funktioniert nur, wenn beide Partner sich aufeinander einlassen und als „Team“ funktionieren. Der Fokus liegt auf Improvisation und Gestaltung der Musik.

Zurück